Symbolgrafiken Elektromobilität: Ladestation, Fahrwerk mit Antrieb, Karosserie

Startseite des Portals »Elektromobilität verbindet«

Aktuelle Themen

  • Schulungswerkstatt
    28.07.2014 – 28.07.2014, München

    Elektromobilität bei der Kfz-Innung nimmt Fahrt auf

    Elektroautos kommen in Fahrt. Für das Kfz-Gewerbe ist es unumgänglich, sich im Rahmen des technologischen Wandels weiter zu qualifizieren. Die Kfz-Innung München-Oberbayern hat dies als ihren Auftrag erkannt und im Rahmen des bundesweiten „Schaufensters für Elektromobilität“ ein Qualifizierungsprojekt in ihrem Berufsbildungs- zentrum aufgelegt. Hierfür wurde nun ein neues Schulungsgebäude in Garching bei München eröffnet. 

  • Stand SAENA am Sachsenring
    27.07.2014, Oberlungwitz, Sachsenring

    Das Schaufenster zu Gast am Sachsenring

    Rund 12.000 Besucher strömten am Sonntag, den 27. Juli 2014 auf das Gelände des Sachsenrings, um die Angebote und Aktivitäten des 16. Verkehrssicherheitstages zu erleben. Die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH war mit zahlreichen Partnern mit einem Stand vertreten und informierte interessierte Besucher über das Thema Elektromobilität und die Projekte des Schaufensters Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET. Über 500 Probefahrten allein auf der SAENA Strecke bezeugten das große Interesse an der Elektromobilität.
  • Schaufenster Elektromobilität

    Im Schaufenster Bayern - Sachsen wurden unter dem Leitmotto „ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET" rund 40 Projekte mit einem Gesamtvolumen von ca. 130 Millionen Euro und über 100 Partnern definiert.

Förderung und Koordination

Gefördert durch:

Webauftritt des Bayerischen Staatsministeriums Webauftritt des Freistaats Sachsen

Das Schaufenster Bayern-Sachsen wird koordiniert durch:

Webauftritt von Bayern Innovativ Webauftritt der Sächsischen Energie Agentur