Symbolgrafiken Elektromobilität: Ladestation, Fahrwerk mit Antrieb, Karosserie

Startseite des Portals »Elektromobilität verbindet«

Aktuelle Themen

  • Internationales Fachforum Elektromobilität

    Elektromobilitätsexperten aus acht Ländern informierten die über 100 Teilnehmer des Internationalen Fachforums Elektromobilität über die politischen Rahmenbedingungen und konkrete Projekte in ihren Ländern. Fazit der Veranstaltung: Es lohnt sich über den Tellerrand zu schauen und von Freunden zu lernen.

  • Schaufenster Elektromobilität

    Im Schaufenster Bayern - Sachsen wurden unter dem Leitmotto „ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET" rund 40 Projekte mit einem Gesamtvolumen von ca. 130 Millionen Euro und über 100 Partnern definiert.

  • Schaufenster Messestand auf der eCarTec

    Wie im vergangenen Jahr realisieren die Projektleitstellen der bundesweit vier Schaufenster Elektromobilität auch 2014 einen Gemeinschaftsstand auf der eCarTec in München.

    Zur greifbaren Darstellung der Projektinhalte ist eine klassische Ladesituation eines BMW i3 an verschiedenen Ladesäulenkonzepten auf dem Stand der vier Schaufenster zu sehen. Hiermit soll insbesondere die zunehmende überregionale Vernetzung von Ladepunkten und Abrechnungskonzepten verdeutlicht werden, die die Schaufenster schon lange fordern. Darüber hinaus finden sich unter den Exponaten auch moderne Speichersysteme.

Förderung und Koordination

Gefördert durch:

Webauftritt des Bayerischen Staatsministeriums Webauftritt des Freistaats Sachsen

Das Schaufenster Bayern-Sachsen wird koordiniert durch:

Webauftritt von Bayern Innovativ Webauftritt der Sächsischen Energie Agentur